Wegen Bürokratie: Alle „Flüchtlinge“ sollen Hartz IV bekommen

Die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) plädiert für eine Abschaffung des Asylbewerberleistungsgesetzes (AsylbLG). Stattdessen sollte jeder Flüchtling Hartz-IV-Leistungen erhalten. Damit könne...

Die alltägliche Hartz-IV-Willkür gegen DEUTSCHE Bürger

Hartz-IV-Empfänger, die sanktioniert werden, leben unter dem Existenzminimum. Brisant dabei: Gerade wenig Gebildete sind besonders häufig betroffen.

Hunger trotz Hartz IV – Viele Deutsche können Grundbedürfnisse nicht decken

Spätestens wenn man seinen Job verliert, innerhalb eines Jahres keinen neuen Job findet, dann kommt der Absturz in Hartz...

Menschenfeindliche Praktiken: Jobcenter-Mitarbeiterin rebelliert

So manch einem Jobcenter-Mitarbeiter dürfte das schlechte Gewissen über die unmenschlichen Methoden gegen Arbeitslose plagen, aber kaum einer würde...

Jugendämter, Pflegeheime und das Verschwinden von Kindern

Wie fänden Sie es, wenn in der Morgenfrühe die Polizei klingelt und Ihr Kind im Auftrag von Jugendamtsleitern wegholen...

Heute kleiner Lohn, morgen Altersarmut – Versagt der Sozialstaat?

Anne Will, Sendung in HD vom 17.04.16 in der ARD: Die Angst vor Altersarmut wächst. Trotz Beschäftigungsboom heute droht...

Hartz-IV-Anstieg durch „Flüchtlinge“

Bitte nicht vergessen, das ist der aktuelle Stand: Wegen der starken Zuwanderung von Flüchtlingen steigt die Zahl der ausländischen...

Knallharter Rechtsstaat: Deutschen Obdachlosem Handy weggenommen, sein Hund war nicht angeleint

Der deutsche Rechtsstaat funktioniert noch, zumindest bei den Schwächsten in der Gesellschaft, hingegen beide Augen mit übermäßiger Nachsicht bei...

Aktuell