Armut in Deutschland: Hunderttausenden Deutschen wurde der Strom abgestellt

Kein Licht, keine Heizung, kein warmes Wasser, kein Kochen, in der Wohnung breitet sich ein Hauch von Mittelalter aus,...

Das ist Merkel Deutschland: Obdachlos trotz Arbeit

Deutschland ganz unten. 536.000 Menschen sollen bis 2018 wohnungslos sein, schätzt die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAG W).

Eva Herman: Warum immer mehr Menschen für immer weniger Geld arbeiten

Unter den alternativen Medien befinden sich nach unseren Erfahrungen einige sehr gute, unabhängige Informationsplattformen, die man unter den weitgehend...

Knallharter Rechtsstaat: Deutschen Obdachlosem Handy weggenommen, sein Hund war nicht angeleint

Der deutsche Rechtsstaat funktioniert noch, zumindest bei den Schwächsten in der Gesellschaft, hingegen beide Augen mit übermäßiger Nachsicht bei...

Menschenfeindliche Praktiken: Jobcenter-Mitarbeiterin rebelliert

So manch einem Jobcenter-Mitarbeiter dürfte das schlechte Gewissen über die unmenschlichen Methoden gegen Arbeitslose plagen, aber kaum einer würde...

Klinikum Leipzig: Ärzte fordern Ambulanz speziell für „Flüchtlingskinder“

Nach Martin Schulz, SPD-Kanzlerkandidat für die kommende Bundestagswahl, sind „Flüchtlinge“ wertvoller als Gold. Dieses „Wertvolle“ verursacht allerdings immense Kosten,...

Wohnungsmangel in Lüneburg: Studenten ziehen in Flüchtlingsheime

In Lüneburg mangelt es an Wohnraum, so müssen nun Studenten in Flüchtlingsheimen wohnen, allerdings nicht mietfrei, aber günstiger als...

Jobcenter streichen monatlich über 7.000 Hartz-IV-Beziehern komplett die Leistungen

Weiter feste nach unten treten? Der Zweck der Agenda 2010 war nicht dafür zu sorgen, dass arbeitslose Menschen ausreichend...