Hamm: Ausländisches Rudel greift grundlos Vater und Sohn an

0
552

Am Sonntag, 22 Mai, gegen 1.40 Uhr, kam es auf der Weststraße zu einer gefährlichen Körperverletzung. Ein 46- und 20-jähriger Hammer erlitten dabei leichte Verletzungen. Vater und Sohn waren auf der Weststraße unterwegs, als sie von fünf unbekannten Jugendlichen angegangen wurden. Unvermittelt schlugen und traten diese auf ihre Opfer ein und entfernten sich dann in Richtung Pauluskirche. Die Tatverdächtigen sind zwischen 18 und 25 Jahre alt, haben eine sportliche, schlanke Statur und sind vermutlich südosteuropäischer Abstammung. Drei trugen dunkle und einer eine dunkelrote Jacke. Zeugen werden gebeten, sich bei der Hammer Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 zu melden.(jb)

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!