Erste Bundesländer machen Ernst: Strafe für alle Lehrer, die gendern

0
Symbolbild
Der Rat für deutsche Rechtschreibung hat die Gender-Schreibweise noch einmal ausdrücklich abgelehnt. Dennoch wird das Sternchen in Universitäten, Schulen und Behörden weiterverwendet. Erste Bundesländer machen jetzt Ernst im Kampf gegen Gender-Sprache („Schüler*innen“) an Schulen, wie BILD zuerst berichtete. Weiterlesen auf nius.de

Eklat im EU Parlament direkt nach Von der Leyen Sieg!

0

„Kulturelle Bereicherung“: Schleswig-Holstein soll erste muslimische Kita bekommen

0
Symbolbild
Es gibt weder einen Bevölkerungsaustausch noch islamische Parallelgesellschaften, so heißt es. Nun soll die erste muslimische Kita Schleswig-Holsteins in Neumünster entstehen. Die Ratsversammlung der Stadt hat für das Projekt gestimmt, jetzt steht noch die Entscheidung des Landesjugendamts aus – das berichtet der NDR. Die Vorsitzende des Sozial- und Gesundheitsausschusses Neumünsters, eine CDU-Politikerin, empfindet das als „kulturelle Bereicherung“. Weiterlesen auf Report24.news

Markus Krall: Flucht aus Deutschland

0
Die Politik wird immer übergriffiger, mit der Wirtschaft geht’s bergab. Michael Mross im Gespräch mit Ökonom Dr. Markus Krall.

Neubau nur noch für Migranten – Verachtung von oben

0
Symbolbild Wohnungsschlüssel
Stellen Sie sich kurz vor, es wäre andersherum. Sie könnten als Deutscher ohne gültige Ausweispapiere widerrechtlich nach Marokko hereinspazieren und für immer dableiben – inklusive staatlicher Leistungen und einer nagelneuen Wohnung. Während der durchschnittliche Marokkaner die Mieten in den Metropolen Casablanca, Marrakesch und Rabat kaum noch zahlen kann. Was würden die schon länger im Land lebenden Marokkaner wohl davon halten? Genau das passiert in Deutschland täglich, ein aktueller Fall aus Berlin ist hierfür besonders beispielhaft. Nach zweieinhalb Jahren ist es vollbracht – die Hauptstadt ist um ein Wohnhaus reicher. 61 neue Apartments, alles modern gedämmt, Einbauküchen inklusive. Weiterlesen auf Junge Freiheit.de

Initiatoren von Demo gegen Flüchtlingsunterkunft droht bis zu einem Jahr Haft

0
Symbolbild
Unsere Politiker und Journalisten werden nicht müde dabei, Regierungen in anderen Ländern scharf zu kritisieren, in denen Menschen Gefängnis droht, nur weil sie friedliche Demonstrationen organisieren oder an ihnen teilnehmen. Die Kritik aus Deutschland ist aber absolut scheinheilig und entlarvt eine unglaubliche Doppelmoral, wenn im eigenen Land Ähnliches passiert. Und das mit Schweigen bis Wohlwollen goutiert wird. Das waren meine ersten Gedanken, als ich in der „Schwäbischen Zeitung“ folgende Überschrift las: „Demo-Initiatoren gegen Flüchtlingsunterkunft droht bis zu einem Jahr Haft“. Weiterlesen auf Reitschuster.de

Da ist was faul…

0
Carsten: Die Kommentare und Analysen der Altparteien Politiker und Journalisten zur Causa Compact sind klasse. Linnemann, der Stern der CDU, outet sich als AfD-Politiker im CDU Anzug. Ich habe da mal eine Frage an die Voll Profis, vom Secret Service.

Geheimhaltung von Covid-Impfstoff-Infos: Von der Leyen hat gegen EU-Recht verstoßen

0
Die EU-Kommission von Ursula von der Leyen hat nach einem Urteil des EU-Gerichts mit der Geheimhaltung von Informationen zu milliardenschweren Corona-Impfstoffverträgen gegen EU-Recht verstoßen. Besonders in Hinblick auf mögliche Interessenkonflikte und Entschädigungsregeln für Impfstoff-Hersteller habe die EU-Behörde nicht ausreichend Zugang zu Dokumenten gewährt, entschieden die Richter in Luxemburg. Weiterlesen auf Exxpress.at