Fifty Shades of Berufspolitikertum

332

Glaubt man den Ausführungen des Cicero, so hat Robert Habeck womöglich gar nicht gewusst, welchen Unsinn er bezüglich des deutschen Atomausstiegs erzählte. Vorstellbar wäre das, denn unterm Strich: Was interessiert es einen Robert Habeck? Grüne Berufspolitiker unterscheiden sich von ihren Kollegen nämlich vor allem durch eines: Egal, wie groß der Schaden auch sein mag! Sie sind tatsächlich davon überzeugt, das Richtige zu tun. Kommentar Jens Zimmer/ InfraRot – Sicht ins Dunkel

5 1 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Hexe
Hexe (@hexe)

Was? Habeck soll nicht wissen was er da tut? Natürlich weiss er. So dumm kann selbst ein Habeck nicht sein. Er ist dafür von irgendwelchen „Eliten“ ausgesucht worden, und fährt das Land wunschgemäß an die Wand. Er ist halt nur zu dumm um bei Rückfragen den Sch… den er macht so verschwurbelt schönzureden dass jemand drauf reinfällt. Ansonsten werden jetzt fleissig Bauernopfer gesucht, damit Habeck nicht seinen Hut nehmen muss.