Wie erwartet: Medienhetze gegen die AfD vor den Wahlen

1
691

Einen besonders ekelhaften Beitrag bringt die ARD. Unter dem Titel „NPD und AfD: Original und Kopie“. Diese linke Hetze ist kaum zu überbieten. Natürlich hat die AfD, wie auch andere Parteien, das Thema „Flüchtlinge“ auf dem Programm. Auch der CSU gefällt die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel nicht. Deshalb kopiert die CSU nicht Themen von der AfD. Öffentliche Sender haben die Verpflichtung sich in politischen Fragen neutral zu verhalten. Diese Auflage ignoriert das Zwangsfernsehen seit Jahren.

loading...
  • Nick

    Früher im Osten war die Propaganda wenigstens noch umsonst. Heutzutage wird für die tägliche Zwangslobotomie sogar noch Schutzgeld erpresst.