Türkische Fußball-Fans setzen aus Wut über Niederlage Heimstadion in Brand

1
302

Mindestens drei Menschen sind in der Türkei verletzt worden, nachdem Fußball-Fans des türkischen Erstligisten, Eskisehirspor, ihr eigenes Stadion [Atatürk-Stadion] verwüsteten und die Trümmer in Brand setzten, nach einer 2-1 Niederlage gegen Medipol Basaksehir. Zum Glück wird das Team ab nächster Saison in einem neu gebauten Stadion spielen und das Atatürk-Stadion so oder so abgerissen.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr
  • Szykowski Manfred

    Wie tröstlich … dann durften’ses ja wohl auch machen … in Frankreich demnächst auch ?