Sudanese mit Unterkunft unzufrieden, randaliert – zur Belohnung andere Unterkunft zugewiesen

0
525

Ein 17-jähriger Sudanese, der am vergangenen Freitag in einer Jugendeinrichtung in Lüsse untergebracht werden sollte, rastete plötzlich aus.

Um seinen Protest gegen die dortige Unterbringung zum Ausdruck zu bringen, beschädigte er Mobiliar, die Heizung, die Klingel und weitere Dekorationsgegenstände. Auch bedrohte er die dortigen Mitarbeiter.

Ein hinzugezogener Notarzt lehnte eine Einweisung des Jugendlichen ab.

Durch die zuständigen Betreuer wurde dem Jugendlichen eine andere Unterkunft zugewiesen.

Gegen ihn ermittelt nun die Kripo wegen Bedrohung und Sachbeschädigung.

Anzeige

10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!

Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt vorbereiten, um nicht mit dem Land unterzugehen. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS!

>> Klicken Sie jetzt HIER! Erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!

Kommentare
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Bitte vor Abgabe von Kommentaren oben "Kommentare-Info" lesen!