München: DJ Lobstarr verprügelt von Männergruppe mit dunklen Teint – Hirnblutung

0
1299

In der Nacht zum Pfingstmontag wurde Alex S. (40) alias DJ Lobstarr ein Opfer eines Gewaltangriffs und liegt mit Hirnblutung in einem Krankenhaus. Nach einer Party in der noblen „Goldene Bar“ wurde der Musiker von einer vier bis fünfköpfigen Gruppe angepöbelt, als Alex S. nicht auf die Provokationen reagierte, wurde er mit Fausthieben attackiert, fiel zu Boden und knallte mit dem Hinterkopf auf dem Asphalt und blieb bewusstlos liegen.

Nun suchen Fahnder nach den flüchtigen Angreifern:

Täter 1: 20 bis 25 Jahre, ca. 170 cm, bullige Gestalt. Kurzes, krauses Haar. Dunkler Teint. Olivgrüne/graue Bomber-Jacke.

Täter 2: 20 bis 25 Jahre, ca. 170 cm, schlank. Kurzes, nach hinten gegeltes Haar. Orientalischer Typ.

Anzeigen
loading...