Menschenverachtend: SPD-Jugend fordert Abtreibungen ohne Limit!

7
658

Mit großer Mehrheit stimmten die Delegierten der SPD-Jugend für einen Antrag des Vorstandes, wonach die Paragraphen 218 und 219 des Strafgesetzbuches gestrichen werden sollen und damit Abtreibungen bis zum neunten Monat legalisiert würden.


Folgt und kommentiert unsere Beiträge auch im neuen sozialen Netzwerk für die Mitte der Gesellschaft. Kehrt dem Verfolgungsbuch „Facebook“ den Rücken. Hier anmelden
Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Bingo
Mitglied
Bingo

Ticken die noch richtig ??
Zitat : für die Lebenden, für mehr Selbstbestimmung der Frauen………….
Abtreibung ohne Einschränkung, dass ist nicht zu glauben.
Die roten Genossen zeigen ihre wahre „Fratxe“ !!

Nyah
Mitglied
Nyah

Zu soviel Unverfrorenheit und Unverstand fehlem einem echt die Worte

FX9799
Mitglied
FX9799

Also das finde ich sehr gut.
Wenn die so weiter machen,
dann hat sich das mit der Volksverräterpartei,
hoffentlich bald erledigt.

BB
Mitglied
BB

Die sind völlig bekloppt!👎👎 Hirn an der Garderobe abgegeben oder wie….

FX9799
Mitglied
FX9799

Welches Hirn?

Hoppler1955
Mitglied
Hoppler1955

Veranstalten die alle einen Wettstreit von dem wir nichts wissen? Wer hat die die bescheuertste Idee, wer ist am Abartigsten, wer ist in der Lage Deutschland am schnellsten fertig zu machen usw.

deusvult
Mitglied
deusvult

Was man mit dieser widerlichen, gehirnlosen Femi-NAZI-Bratze und ihren rattigen Claqueuren machen sollte, darf ich hier leider nicht schreiben.