Lörrach: Schwarzafrikaner attackiert Zeugen und Polizeibeamte – drei Verletzte

0
434

Aufsehen erregte ein Vorfall am Dienstag in Lörrach. Um die Mittagszeit entwendete ein Schwarzafrikaner bei einem Geschäft am Postvorplatz Modeschmuck. Ein Verkäufer folgte dem Dieb, stellte ihn und verlangte die Rückgabe des Schmucks. Daraufhin versetzte ihm der Täter einen Faustschlag ins Gesicht und flüchtete in Richtung Bahnhof. Zwei Zeugen, darunter ein Kriminalbeamter, verfolgten den Flüchtenden, der in den Zug in Richtung Wiesental stieg. In diesem wurde er kurz darauf von Beamten der Bundespolizei festgenommen. Hierbei leistete der 20-Jährige erheblichen Widerstand und verletzte beide Beamte derart, dass sie ins Krankenhaus mussten.

loading...