Idomeni: Flugblattaktion provoziert weiteren Stürmungsversuch auf mazedonische Grenze

0
265

Im nordgriechischen Idomeni haben am Sonntag erneut hunderte „Flüchtlinge“ und Migranten versucht, den Grenzzaun zur ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien zu stürmen. Grenzschützer reagierten mit Tränengas und Blendgranaten.

Auslöser war offenbar ein Flugblatt in arabischer Sprache. Darin wurden die rund 11.000 Bewohner des improvisierten Lagers bei Idomeni aufgerufen, zur Grenze zu marschieren.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr