Idomeni: Bauer pflügt sein Land zwischen den Zelten der Illegalen

0
942

Der griechische Bauer Lazarus Ludwig, Inhaber von 72.000 Quadratmetern  der landwirtschaftlichen Nutzfläche, pflügte die Fläche, wo Hunderte von Illegalen ihre Zelte errichtet haben, dabei wurden einige zerstört. Seit Wochen nehmen die Illegalen den Grund und Boden des Bauers in Beschlag, dabei stehen ihnen feste Unterkünfte zur Verfügung, die sie allerdings ignorieren. Die Polizei untersagte das Pflügen, offenbar haben die Illegalen mehr Rechte auf das Land als der Eigentümer des Grundstückes.

Einige der Illegalen regten sich über die zerstörten Zelte auf, aber einer von ihnen sagte auch: Der Landwirt hat Recht, es ist für ihn ein Problem und für uns auch. Aber wohin können wir gehen? Vielleicht in die angebotenen festen Unterkünfte, wenn man nur will?

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!