Frankenberg: Ausländer fährt mit Auto gezielt Deutschen um

0
4034

Bei einer Auseinandersetzung zwischen einer „kroatisch-niederländischen Großfamilie“ und deutschen Anwohnern in der Schloßstraße in Frankenberg, wird ein Deutscher gezielt und brutal mit dem Auto umgefahren und ein weiterer Deutscher durch den Schlag mit einer Axt auf den Kopf schwer verletzt. Die beiden Täter (30, 22) werden vorläufig festgenommen und noch am selben Abend wieder auf freien Fuß gesetzt. Zwei Fälle mit Tötungsabsicht und die Täter dürfen gehen?

Die Kroaten/Niederländer sind jedenfalls kein unbeschriebenes Blatt. So stürmte die Polizei das Haus der Familie vor zwei Jahren bei einer Razzia und beschlagnahmte elektronische Geräte. Der Vorwurf: Familienmitglieder seien an Einbrüchen und Diebstählen beteiligt gewesen. Weitere Informationen auf MOPO24.de

Anzeigen


loading...