Asylbewerber wirft sich aufs Auto um Schmerzensgeld zu kassieren

0
10700

Mannheim: Würde man von diesem Vorfall nur berichten, die Leute würden es nicht glauben, aber eine Kamera hat diese dreiste Szene gefilmt, wie abgezockt „Flüchtlinge“ sein können. Der „Flüchtling“ positionierte mitten auf der Straße ein Fahrrad, ein Hindernis und Gefahr für die Autofahrer, die stoppen müssen. Dann läuft der „Flüchtling“ gezielt auf ein stehendes Auto mit Insassen zu, legt sich absichtlich auf die Motorhaube und mimt einen Verletzten, vermutlich um Schmerzensgeld abzukassieren. Statt der erhofften Reaktion, wird dieser aufgefordert zu verschwinden, aber die Fachkraft stammelte Polizei, Polizei.

Quelle: Facebook/ Pegida BW – Bodensee

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr