Osnabrück: 16jähriger nach Angriff schwer verletzt

0
238

Polizei1Ein Jugendlicher ist am Samstagnachmittag an der Bushaltestelle Gretescher Turm von einem Unbekannten durch einen körperlichen Angriff schwer verletzt worden. Das Opfer fuhr nach dem Besuch des VfL-Spiels zunächst mit mehreren Freunden zur Bushaltestelle Gretescher Turm. Dort stieg der 16jährige aus und unterhielt sich mit seinen drei Freunden. Plötzlich kam ein Unbekannter Fahrradfahrer dazu und griff die Jugendlichen ohne ersichtlichen Grund an. Nachdem sich die Situation beruhigte, setzte sich das spätere Opfer in die Bushaltestelle, um auf den Bus zu warten. Als er dort alleine saß, kam der vorherige Aggressor zurück und griff den Jugendlichen an. Er verletzte ihn dabei so schwer, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste und stationär aufgenommen wurde. Der Täter soll ein ca. 18 Jahre alter Mann sein, der deutsch mit Akzent sprach. Er war tätowiert, mit einer schwarzen Jacke bekleidet und fuhr ein weißes Fahrrad. Am Rad führte er eine Tüte eines Lebensmittelmarktes mit sich. Zeugen melden sich bitte unter der Tel.-Nr.: 0541/3273603 oder 3272115

Anzeigen
loading...