Fuad Musa ruft Migranten zu „Aktionen“ in Chemnitz auf – „Wir sind Deutschland“

14
4849

ARVE Fehler: The video is likely no longer available. (The API endpoint returned a 404 error)

Der Berliner Palästina-Aktivist Fuad Musa folgt dem „Radikalisierungsaufruf“ von Sawsan Chebli und ruft Migranten zu „Aktionen“ in Chemnitz auf ..

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Bingo
Mitglied
Bingo

Was die „Tante“ da von sich gibt ist Volkverhetzung !
Was für „Aktionen“ ? Ein „Schlag“ gegen angeblich „Räächte“ ?
Sind wir hier im Tollhaus ?
Mal schauen welche Reaktionen von unseren „Lenkern“ und „Medien“ nach diesem
Aufruf kommen !!

Nyah
Mitglied
Nyah

Gar nichts wird von denen kommen. Und mein Aufruf an den Herrn ab nach Hause in ihren Kulturkreis. Aber ganz flott

Nyah
Mitglied
Nyah

Da kann man mal sehen….als was die sich hier sehen, null integriert , aber Deutschland gehört ihnen. Tolle Aussichten…..

Bingo
Mitglied
Bingo

Genau !
Jedes mal, wenn „die“ hier ihr Maul gegen uns aufreissen, fragen wir uns :
Wieviel deutsche Abgeordnete gibt es eigentlich in den Parlamenten der – Türkei, Jordanien, Saudi Arabien, Irak, Iran, usw ?
Noch Fragen ?

BB
Mitglied
BB

Soweit sind wir also! Gegen “ Nazis“ vorgehen….überhört die BR diesen Aufruf?!
Was für ein hirnloser Typ…..

Bingo
Mitglied
Bingo

Das gibt es auch nur im „toleranzbesoffenen“ Schland. !
In keinem Staat würde das geduldet, schon gar nicht dort,
wo Furien-Murad und die Cheiblikäse-Genossin her kommen.

Fausti
Mitglied
Fausti

Die müssten auf schnellstens Wege in ihre Kulturen verschwinden. Aber unser Regierung ist ja tolerant, da kann jeder, bloß auf jeden Fall kein Deutscher sein Maul aufreißen und Sprüche von sich geben.

Dieter
Mitglied
Dieter

Ich denke jetzt werden die GUTMENSCHEN wirklich erfahren was RASSISMUS ist. War nur eine Frage der Zeit!

deusvult
Mitglied
deusvult

Verpiss dich, Fuad, und nimm die widerliche Chebli gleich mit. Vergiss aber ihre IS-Brüder nicht!

Bingo
Mitglied
Bingo

Genau, wenn es den Großmäulern hier angeblich zu rääächts ist, können sie
gerne in ihren „toleranten“ Staat zurück gehen.

ketzerlehrling
Mitglied
ketzerlehrling

Ich hoffe, diese K******** zeigen dann wieder einmal ihr wahres Gesicht.

Detlev
Mitglied
Detlev

Also erstens muss einmal festgestellt werden , das die Migranten nicht Deutschland sind, und dann sie haben sich hier ruhig zu verhalten und keine „Aktionen“ zu starten. Er vergisst wohl das sie hier nur Gäste sind und sich nach unseren Gesetzen zu halten haben.Wenn ihnen nicht gefällt wie sie hier behandelt werden dann müssen sie eben wieder zurück nach hause gehen, es wird sie niemand vermissen, das garantiere ich !

obo
Mitglied
obo

Wir ewarten von den Polikikern, von der Gesellschaft, von der Polizei daß sie sich für uns einsetzen.Unser Deutschland,wir haben dazu beigetragen, daß es in diesem Land vorran geht…. Man was hat dieser Surensohn bloß zu sich genommen.Unser Land, wenn ich das höhre, kommt in mir der germanische Hass auf solche Spinner und Hssrener auf.Dem sollte mal klar gemacht werden wo sein Land ist. Nämlich in irgendeinem palästinensischen Dorf, in einer Wellblechbude umgeben von Wüstensand und Kamelmist. Da kanner und andere seiner Anbeter mal zeigen, wie fähig die sind, etwas aufzubauen. Denn wenn es so wäre, hätten die keinerlei Gründe gehabt,… Weiterlesen »

Die liebe Lisa
Mitglied
Die liebe Lisa

Ist DAS was dieser Typ hier macht : KEINE VOLKSVERHETZUNG … ??

IHR seit NICHT Deutschland und ihr werdet es NIEMALS sein …. Ihr seit HIER GÄSTE, die sich zu benehmen haben.
Für MICH ruft dieser Typ ZUM BÜRGERKRIEG auf , aber DAS wird NICHT gesperrt … ???
Sehr ihr , was hier abgeht …. Die Migranten sollen sich zusammenrotten und auf die Deutschen losgelassen werden … ?
ER RUFT ÖFFENTLICH ZUM KRIEG AUF …. WARUM WIRD DAS NICHT SOFORT UNTERBUNDEN ….???