„Zum Kotzen“ und „Heuchelei“: „Aquarius“-Streit droht zu eskalieren

834

Italiens Innenminister Matteo Salvini fordert eine Entschuldigung aus Paris. Die französische Regierung hatte Roms Entscheidung, den „Aquarius“-Flüchtlingen die Einreise zu verweigern, „verantwortungslos“ und „zynisch“ genannt. Ein Sprecher von Macrons Partei La République En Marche ging noch weiter und sagte, Italiens Verhalten sei „zum Kotzen“.

0 0 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments