Obama fordert Bundeswehr zur Abschreckung gegen Russland

0
672

M6681Ist das jetzt die Rechnung für das überschwängliche Lob Obamas an Merkel? Man könnte diese Vermutung hegen, denn er sprach auch von der Zuverlässigkeit Merkels hinsichtlich Absprachen:

[…]Beim Minigipfel in Hannover drohen Kanzlerin Merkel unangenehme Forderungen. Die USA drängten darauf, dass sich die Bundeswehr signifikant an der geplanten Stationierung von einander ablösenden Nato-Einheiten an der Nato-Ostgrenze beteilige, berichtet der Spiegel unter Berufung auf deutsche Regierungskreise. Vor allem von Großbritannien und Deutschland erwarten die USA dem Bericht zufolge Truppen und Kriegsgerät für die Nato-Präsenz in den baltischen Staaten sowie in Polen und Rumänien. Im Juli will die Nato dann auf ihrem Gipfel in Warschau die neue Mission als zusätzliches Signal für die östlichen Partner beschließen, die sich von Russland bedroht fühlen. […]

NATO-Präsenz wegen gefühlter Bedrohungslage? Wirklich rührend, diese uneigennützige Anteilnahme der USA.

Deutsche Panzer sollen wieder an die russische Grenze rasseln? Was soll der Vorschlag? Mit Flugzeugen und Hubschraubern die nicht fliegen, und Panzern, die mit Besenstielen bestückt sind, zeigt, wie erschreckend das Auftauchen der Bundeswehr an der russischen Grenze wirkt? Will man den Russen per Lachattacken ausschalten?

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr