Wegen der Sicherheit: British Airways streicht Kairo-Flüge

505

Die Fluggesellschaft British Airways steuert bis auf Weiteres nicht mehr die ägyptische Hauptstadt Kairo an. Die Maßnahme soll vorerst für sieben Tage gelten. Das Unternehmen teilte mit, die Sicherheit der Fluggäste und der Besatzung seien das Wichtigste, eine ausführlichere Begründung für das Streichen der Verbindung nach Ägypten wurde nicht genannt

Loading...