Was geschieht im Körper nach einer mRNA-Corona-Impfung?

1509

Rund 76 Prozent der Bundesdeutschen und 72 Prozent der Österreicher haben sich zwei Mal eine der Corona-Substanzen spritzen lassen. Ob wegen der Angstkampagne, politischen Drucks durch diskriminierende Maßnahmen oder sozialer Isolierung: Viele Menschen entschieden sich nicht aus eigener Überzeugung für die Nadel. Doch was passiert im Körper nach einer mRNA-Injektion und was kann man gegen die schädliche Wirkung des Spike-Proteins tun? AUF1

Folgt Politikstube auch auf: Telegram