Türkei-Krise: Erdogan-Anhänger verbreiten Angst in Deutschland

0
366

0474

Spannende Zeiten kommen auf Deutschland zu, wer braucht schon Game of Thrones? Die Mehrheit des türkischen Volkes möchte offenbar die islamisch-autoritäre Ein-Parteien-Herrschaft unter einem allmächtigen Führer Erdogan? Bei vielen Türken dürfte der Traum vom osmanischen Großreich und vergangenem Glanz und Gloria noch nicht ausgeträumt sein? Fanatische siegestrunkene Erdogan-Anhänger auch unter denen in Deutschland lebenden Türken, sie finden Erdogan super und versuchen mit Macht, ihre Spielregeln auf deutschen Straßen auszutragen, ohne dabei ein schlechtes Gewissen zu haben. Droht der Konflikt zwischen türkischen Nationalisten und Anhängern der PKK sowie anderen Gegnern von Erdogan sich in Deutschland auszuweiten?

[…] „Es hat am Wochenende auch in Deutschland die ersten gewalttätigen Auseinandersetzungen gegeben“, sagte der Vizevorsitzende der Alevitischen Gemeinde in Deutschland, Aziz Aslandemir, der „Welt“. „Aus der Türkei hören wir, dass nun Erdogan-Anhänger Straßenzüge verwüsten, die hauptsächlich von sozialdemokratischen Oppositionellen und Aleviten bewohnt sind.“ Das sei „sehr beängstigend“, sagte Aslandemir. „Von den muslimischen Verbänden in Deutschland haben wir noch keine Distanzierung gehört.“

Wie groß das Konfliktpotenzial ist, lässt sich an den starken Wahlergebnissen für Erdogan unter den Türkischstämmigen in Deutschland ablesen. Auf 59,7 Prozent kam die islamistische Regierungspartei AKP bei der Parlamentswahl im November hierzulande. […] Weiterlesen auf Die Welt.de

Als ob die Stimmung nicht schon wegen Flüchtlingsmassenandrang und aus dem Ruder laufender EU-Zuwanderung am Köcheln wäre. Diese Gemengelage ist eine weitere Belastung für die deutsche Politik, und natürlich auch für die hiesigen Bürger, da aus Gründen der Rücksicht/Konfliktvermeidung sowohl nach innen als auch nach außen gerichtet im Zweifelsfall eine Art Anpassungsleistung in Form von wachsweichen und nichtssagenden Statements erbracht wird. Vielleicht sollte die Regierung doch mal den roten Not-Aus-Taster drücken, Grenzen kontrollieren und Aufenthalt/Einbürgerung von der Einhaltung selbstverständlicher Wohlverhaltensregeln abhängig machen?

Das Ansehen der nationalen Türken wird sich hierzulande und im Ausland durch die Regierung Erdogan und die jetzigen Zustände nicht verbessern. Ein weiteres Schattenlicht auf den Islam, den Erdogan hochhält und verkörpert und der dadurch garantiert nicht verständlicher oder beliebter wird. Natürlich gibt es auch andersdenkende Türken, nur die verschaffen sich viel zu wenig Gehör.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!