Türkei fordert von Deutschland Auslieferung von Gülen-Anhängern

0
155

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will die Armee und den Geheimdienst unter seine Kontrolle bringen. Das sei Teil des Umbaus des Militärs, sagte ein Parlamentarier der Agentur Reuters. Bisher unterstehen Armee und der Geheimdienst MIT dem Regierungschef. Fast 1700 Offiziere und Generäle hat Erdogan per Dekret bereits unehrenhaft entlassen. Armeechef Hulusi Akar dagegen bleibt weiter im Amt. Akar war von den Putschisten vor zwei Wochen gefangen genommen, später aber befreit worden.

Anzeigen


loading...