Thüringen: Innenministerium will AfD-Mitglieder entwaffnen

2019
Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD)

Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) plant offenbar, sämtlichen AfD-Mitgliedern des Freistaates die Waffenbesitzkarte zu entziehen. Das berichtet der Spiegel unter Berufung auf ein internes Schreiben. Demnach hat das Ministerium seine Mitarbeiter über die Einrichtung einer Arbeitsgruppe „Waffen und Extremisten“ informiert.

Die „AG WaffEx“ soll beim Landesverwaltungsamt angesiedelt sein und lokalen Behörden „bei der Bearbeitung relevanter Fälle“ helfen. Konkret geht es gegen AfD-Mitglieder, die beispielsweise als Jäger oder Sportschützen legal Waffen besitzen. Gegen diese seien „grundsätzlich entsprechende Widerrufsverfahren einzuleiten“, heißt es in dem Schreiben.

Weiterlesen auf Junge Freiheit

Folgt Politikstube auch auf: Telegram