Selbstmordanschlag auf Istanbuler Flughafen: 39 Tote

0
178

Bei einem Selbstmordanschlag am Istanbuler Atatürk Flughafen sind 39 Menschen getötet worden. Etwa 150 wurden verletzt.

Gegen 21.50 Uhr Ortszeit schossen Polizeibeamte vor der Sicherheitskontrolle am Eingang zur Ankunftsebene des Internationalen Terminals auf Verdächtige. Zwei Angreifer sprengten sich daraufhin in die Luft. Der dritte Attentäter feuerte im Terminal wild um sich, bevor auch er sich in die Luft sprengte.

loading...