Schweden: Kopftuch oder Vergewaltigung

0
1068

M6791In der schwedischen Stadt Nybro in der Provinz Småland, verteilen Unbekannte Warnungen in englischer Sprache an die einheimische Bevölkerung. Neben der Drohung die Demokratie mit dem Islam zu ersetzen, gibt es auch Warnungen an die schwedischen Frauen.

Laut der schwedischen Zeitung Fria Tider heisst es auf den Aufklebern, die überall in der Stadt zu finden sind: „Frauen die kein Kopftuch tragen, bitten darum vergewaltigt zu werden“, oder „Keine Demokratie, wir wollen nur den Islam“. Die Aufkleber tragen keine Logos und die Polizei weiss nicht, wer dahinter steckt. Quelle: Schweiz Magazin

loading...