Playa de Palma/Mallorca: 20-jährige Deutsche vergewaltigt – Ein Deutscher und ein Afghane verhaftet

1794

Eine 20-jährige deutsche Urlauberin ist an der Playa de Palma auf Mallorca  von zwei Männern mutmaßlich vergewaltigt worden. Wie die spanische Nationalpolizei der Mallorca Zeitung am Dienstag (13.8.) telefonisch bestätigte, wurden als Verdächtige Täter ein Deutscher und ein Afghane festgenommen. Sie wurden offensichtlich in flagranti von einer Streife erwischt. Quelle: Mallorca Zeitung.es

Ultimahora berichtet, dass Polizeibeamte bermerkten, die gerade Überwachungsarbeiten in der Gegend von Playa de Palma durchführten (Taschendiebe), dass ein Mädchen um Hilfe bat. Es war eine junge deutsche Frau, die von einem Landsmann vergewaltigt wurde, aber auch ein vorbeikommender Afghane wollte sich sexuell an der jungen Frau vergreifen, er zog seine Hose runter und begann in das Opfer einzudringen.  Einmal gelang es der jungen deutschen Frau, der Aggression zu entkommen und ins Meer zu fliehen.

Loading...
Benachrichtige mich zu: