Moers: Raub auf Tankstelle – Polizei fahndet mit Foto nach Täter

0
290

0274

Am Donnerstag gegen 20.30 Uhr hat ein bislang unbekannter Mann eine Tankstelle an der Krefelder Straße überfallen und bedrohte die Kassiererin mit einem Messer. Nachdem diese die Kasse geöffnet und der Täter sich daraus einige Geldscheine genommen hatte, flüchtete er zu Fuß über die Krefelder Straße in Richtung Süden.

Nachdem die bislang durchgeführten Ermittlungen der Kriminalpolizei erfolglos verlaufen sind, veröffentlicht die Polizei nun ein Bild des unbekannten Mannes.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

25 – 30 Jahre alt, schlank, kurze, schwarze Haare, südländisches Aussehen, bekleidet mit blauer Jeans und weißem T-Shirt.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, sich mit der Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171 – 0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!