Michelin flüchtet aus Deutschland! 3.300 Arbeitsplätze weg!

746

Michelin und Goodyear, Reifenproduzenten flüchten aus Deutschland. Schuld ist nicht nur Politik, sondern auch Gewerkschaften, Ökonomen wie Fratzscher und eine allgemein zunehmende Feindlichkeit gegenüber Unternehmen allgemein! YT Kanal Aktien mit Kopf

5 52 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
eddy
eddy (@eddy)

Ach,wozu die Aufregung…..lt.wöchendliche Erhebungen der Meinungsforschungsinstitute,liegen die Altparteien immer noch im Trend…..ergo muß alles in Ordnung sein und da die Wähler der Altparteien immer noch schlafen und im Wachzustand diese Parteien wählen,brauchen wir uns keine Sorgen zu machen……..es ist alles unwichtig,außer der „Kampf gegen rechts“,also der Kampf gegen einen imaginären Feind,der angeblich „unserere Demomokratie“ bedtoht………also,nicht die wirkliche Demokratie,sondern die Demokratie der Altparteien ,die als sog.“Demokraten“ nicht nur unsere vom Grundgesetz verbrieften Rechte,das Rechts,Sozial und Gesundheitssystem nach ihren Vorstellungen verbiegen,die Wirtschaft zerstören und uns ein totaliäres Gesellschaftssystem a la` DDR aufzwingen wollen und uns dann noch als Zugabe in den dritten… Weiterlesen »

Timon
Timon (@timoxx20)

Viele Weitere werden folgen! Die deutsche Wirtschaft befindet sich im freien Fall. All jene Idioten, welche auf die Straße gehen und gegen rechts demonstrieren werden erwachen, wenn ihr Arbeitsplatz wegfällt und das Leben sich weiter verteuert, sofern diese überhaupt arbeiten gehen, denn Linke und Grüne scheuen bekanntlich die Arbeit, wie der Teufel das Weihwasser. Die Blödheit dieser Menschen ist unbeschreiblich, insbesondere der „Omas gegen Rechts“ vor einem Jahr wurden diese Omas als Umweltsäue durch linke Hirntote bezeichnet. So viel Dummheit geht auf keine Kuhhaut.