Madrid: „Flüchtlings-Protest“ auf Dach des Aufnahmelagers

0
550

In Madrid protestierten auf dem Dach des Aufnahmelagers rund 40 Flüchtlinge aus Algerien und anderen Maghreb-Staaten, sie forderten Freiheit und Würde. Zuvor hatten sich die Flüchtlinge vermummt und mit Stöcken bewaffnet und fünf Mitarbeiter des Lagers überwältigt. Vor dem Protest habe die Polizei einen Fluchtversuch von rund 50 Flüchtlingen vereitelt. Die Verhandlungen der Polizei mit ihnen dauerten zwölf Stunden, berichtet dazu „Die Welt“.

Im Gegensatz zu Deutschland interniert Spanien die „Flüchtlinge“ solange, bis über den jeweiligen Asylantrag entschieden wurde. Und wie überall in Europa positionieren sich die Willkommensklatscher, um den Flüchtlingsprotest zu unterstützen.

Anzeige

10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!

Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt vorbereiten, um nicht mit dem Land unterzugehen. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS!

>> Klicken Sie jetzt HIER! Erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!

Kommentare
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Bitte vor Abgabe von Kommentaren oben "Kommentare-Info" lesen!