Koblenz 15.1.2022: Spaziergänger eingekesselt – versuchter Durchbruch – Schlagstöcke

3621

Bei der gestrigen Demo in Koblenz kam es zu unschönen Szenen: Die Polizei kesselte die Spaziergänger ein, bei einem versuchten Durchbruch kam es zum Einsatz von Schlagstöcken. Wäre der Schauplatz Minsk anstatt Koblenz, würden sich deutsche Berufspolitiker der Altparteien über den Polizeieinsatz echauffieren.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram