Impfschäden bei amerikanischen Veteranen

3107

Judicial Watch gibt bekannt, dass es 75 Seiten mit Aufzeichnungen vom Department of Veterans Affairs erhalten hat, in denen die Covid-Impfnebenwirkungen auf amerikanische Veteranen aufgeführt sind. Im April 2021 meldeten Veteran’s Health Services 895 schwerwiegende Reaktionen, darunter: 20 Herzstillstände, 36 Schlaganfälle, 15 Fälle von tiefer Venenthrombose, 10 Herzinfarkte und 19 Lungenembolien. Des Weiteren wurden über 26.000 weniger schwerwiegende Reaktionen vermeldet.

Aus angeblichen Datenschutzgründen hielt die Agentur einzelne Berichtsdetails zurück, sodass das Ausmaß der Folgen aus den Daten allein nicht einmal klar abzuschätzen ist.

➡️ Quelle (englisch)

Folgt Politikstube auch auf: Telegram