Griechenland: Flüchtlinge randalieren und greifen Einheimische an

0
806

Die Onlinezeitung „Nea“ berichtet, dass es in der Nacht auf Donnerstag zu Massenausschreitungen unter „Flüchtlingen“ auf der griechischen Insel Chios gekommen ist.

Asylanten haben das Flüchtlingscamp Soda in Brand gesetzt, sind in ein Feuerwerksgeschäft eingebrochen und haben die Pyrotechnik auf Häuser und Einheimische geworfen. Größere Schäden sind in erster Linie an Autos und Geschäften entstanden.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr