Gießen: Dunkelhäutiger prügelt und tritt grundlos auf junges Pärchen ein

8
1613

Noch unklar ist, warum ein etwa 22 Jahre alter Mann am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, im Gießener Philosophenwald eine 17 – Jährige und dessen 21 – jährigen Begleiter angriff. Die beiden waren mit einem Kleinkind spazieren, als ihnen der Unbekannte entgegenkam. Der Unbekannte warf zunächst eine Zigarette nach den beiden Personen. Unmittelbar danach soll er beide mit Schlägen und Tritten attackiert haben. Sowohl die 17 – Jährige als auch der 21 – Jährige erlitten Verletzungen.

Der Angreifer konnte unerkannt entkommen. Er soll einen dunklen Teint haben und mit ca. 190 Zentimeter auffallend groß sein. Neben einer schlanken Statur soll er breite Schultern sowie schwarze an der Seite abrasierte Haare haben. Auffallend soll auch seine „Hakennase“ sein. Er soll ein schwarzes Shirt und eine blaue, unten hochgekrempelte, Hose getragen haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.


Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu: