„Flüchtlinge“ beklagen Zustände in Unterkunft – Räume/Toiletten schmutzig, ungesundes Essen

2
1845

„Flüchtlinge“ bemängeln die Zustände in der Oerlinghauser Unterkunft: Räume und Toiletten sind schmutzig, die Kantine bietet kein gesundes Essen und die ärztliche Versorgung sei ungenügend. Die Ansprüche scheinen ziemlich groß zu sein? Mit welchen Vorstellungen sind die Gäste nach Deutschland gekommen, nachdem sie auf gut deutsch förmlich die Bude eingerannt haben und sich nun beklagen?

Im Normalfall sind Gäste froh und glücklich nach schwerer Verfolgung eine Aufnahme in Deutschland gefunden zu haben, hier fällt ihnen keine Bombe auf den Kopf und ansonsten ist das Leben auch nicht in Gefahr, und für die Grundbedürfnisse wird ausreichend gesorgt und als Sahnehäubchen obendrauf ein Taschengeld. Statt Dankbarkeit und Eigeninitiative bezüglich der Hygiene zu entwickeln, die Verteilung von Putzlappen könnte Abhilfe schaffen, vergeuden die Gäste ihre Energie mit Beschwerden und wie im WDR-Artikel zu lesen ist, wohl ein Teil der Unterkunftsbewohner mit Kriminalität.

[…] Staatssekretär Andreas Bothe aus dem NRW-Integrationsministerium hat sich Freitag ein Bild über die Zustände in der Oerlinghauser Flüchtlingsunterkunft gemacht.

Der Rat der Stadt hatte sich an das Land gewendet, weil die Kriminalität rund um die Unterkunft angestiegen ist. Nun melden sich aber auch Flüchtlings-Organisationen zu Wort und die Menschen selbst, die dort untergebracht sind, und zwar mit einer Petition. Sie fordern vor allem einen menschenwürdigeren Umgang mit ihnen, der nicht immer gewährleistet sei.

Räume und Toiletten der Unterkunft sollen nicht sauber sein und Zimmer seien zu voll: Oft seien mehr als vier Personen untergebracht. An der Kantine wird kritisiert, dass es dort kein gesundes Essen gebe. Auch die ärztliche Versorgung soll nach 16 Uhr und an Wochenenden ungenügend sein.

Ihre Petition überreichten die Bewohner auch Staatssekretär Bothe. Das Ministerium werde die Forderungen genau prüfen. Um die Situation in der Flüchtlingsunterkunft zu verbessern, werde nach Analyse der gewonnen Informationen über weitere Maßnahmen nachgedacht. […] Quelle: wdr.de/19.1.2018

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu: