Die Beweislage ist klar, Handys verursachen Hirntumore

1
310

Auf einer Pädiatrie-Konferenz in Baltimore waren sich Ärzte und Wissenschaftler vor Kurzem ziemlich einig: Die Strahlung von Handys kann Tumore im Gehirn verursachen. Das hat auch die Präsidentin des Environmental Health Trust in Wyoming, Dr. Devra Davis, bei ihrem Vortrag zu Protokoll gegeben. Die Organisation ist auf kontrollierbare Umwelt- und Gesundheitsrisiken spezialisiert. Während der Veranstaltung wurde besonders vor den Gefahren für Kinder gewarnt. Ihre Gehirne nehmen die Strahlung von Mobilgeräten zwei Mal so stark auf wie die von Erwachsenen …

Anzeigen


loading...
Sortiert nach:   Neuste | Älteste | Beste Bewertung
Franz Gans
Gast

Klingt mehr nach Pseudowissenschaft. Es ist technisch nicht moeglich, dass cellphones Krebs verursachen. Jeder der davor Angst hat, sollte sich diesen Artikel im Skeptics Magazine mal durchlesen: http://www.skeptic.com/eskeptic/10-06-09/

wpDiscuz