ARD Panorama: Stigmatisierung in Perfektion

1361

Panorama, eine der Hochburgen des deutschen Haltungsjournalismus, hat sich in dieser Woche DDR-Oppositionelle wie Vera Lengsfeld und Angelika Barbe vorgeknöpft. Der Versuch, diese mutigen Menschen vorzuführen, ging allerdings komplett in die Hosen, denn das Framing war wieder mal absolut durchsichtig. Und die ebenso hämische wie hochnäsige und belehrende Moderation von Anja Reschke war nicht nur ekelerregend, sondern auch der beste Beweis, warum immer mehr Bürger das öffentlich-rechtliche Fernsehen wie die Pest meiden und die GEZ-Gebühren verweigern …

➡️ Quelle: https://www.ardmediathek.de/daserste/…

5 8 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments