Abschiebungsdrama bei EasyJet: Fluggäste in Panik – Illegaler Migrant schrie 29 Mal „Allahu Akbar!“

1
623

Zweistündiger Horrortrip: Die Rückführung eines illegal eingewanderten Einwanderers (vermutlich afrikanischer Herkunft) von Großbritannien nach Italien wurde für die Passagiere des EasyJet-Flugs EZY5263 zum Psycho-Drama, weil sie darüber uninformiert waren. Fluggäste fürchteten um ihr Leben, Kinder brachen in Tränen aus. Eine Audio-Aufnahme dokumentiert die Reise. Mehr Informationen auf Epoch Times

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!
  • Joachim Stritzelberger

    mein Vorschlag für das Unwort des Jahres 2016: Allahu Akbar! Die ekelhafte Begleitkulisse für widerwärtigste Gräueltaten auf der ganzen Welt.