18-Jährige von dunkelhäutigen Mann zu sexuellen Handlungen genötigt

0
327

WÜRZBURG / ZELLERAU. In der Nacht von Freitag auf Samstag soll ein Unbekannter dem Sachstand nach eine 18-Jährige auf dem Heimweg zu Boden gerissen, teilweise entkleidet und sexuelle Handlung an ihr vorgenommen haben. Die Würzburger Kripo ermittelt nun wegen sexueller Nötigung.

Den aktuellen Ermittlungen nach befand sich die 18-Jährige zwischen 01:30 und 02:00 Uhr gerade auf dem Heimweg, als sie in der Frankfurter Straße, auf dem Kundenparkplatz der Fa. Tegut, von einem Unbekannten nach Zigaretten gefragt wurde. Im weiteren Verlauf riss er die junge Frau zu Boden und entkleidete sie teilweise. Trotz erheblicher Gegenwehr gelang es dem Täter sexuelle Handlungen an ihr vorzunehmen. Der 18-Jährigen gelang es sich zu befreien und flüchtete nach Hause.

Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 20-25 Jahre alt
  • ca. 170 cm groß
  • dunkler Teint, dunkle Haare, vorne zurück gegelt
  • trug graue Hose und schwarzes T-Shirt mit weißem Aufdruck

Zeugen, die die Tat bemerkt haben oder Angaben zu dem Täter machen können, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei Würzburg unter Tel. 0931/457-1732 in Verbindung zu setzen.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr