Youtube verschärft Regeln – Nutzer protestieren

995

Das Unternehmen Youtube hat seine Richtlinien für die Inhalte auf der Plattform verschärft. Demnach führen in Zukunft auch ‟verschleierte oder angedeutete Drohungen‟ zu einer Demonetarisierung, zur Löschung des Videos oder gleich des gesamten Kanals.

Was genau ‟verschleierte oder angedeutete Drohungen‟ sind, ist den Richtlinien nicht zu entnehmen. Viele User fürchten nicht zu Unrecht, dass der Zensur und politischer Willkür Tür und Tor geöffnet werden.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments