Xavier Naidoo im Interview mit Eva Herman: Wir erleben die letzten Atemzüge der BRD

2275

Xavier spricht in einer dreiviertel Stunde über seinen stärksten Motor. Über prägende Kindheitserlebnisse. Über das Showbiz: Er wurde nicht rausgekickt, im Gegenteil: „Ich habe angefangen, mich von allen zu distanzieren, will niemanden in meine Themen mit hineinziehen. Kontakt zu mir ist für viele ein Risiko.“

„Die Entwicklung Deutschlands kam nicht über Nacht, das läuft schon viele Jahre. Corona ist eine gute Gelegenheit, aufzuwachen.“

„Wir müssen jetzt alle durch das Nadelöhr, damit wir frei werden können. Dann hat sich alles gelohnt.“

„Interessant, was Bill Gates & Co schon lange in Vorbereitung zu haben scheinen. Seine Mikrochips wurden schon in der Offenbarung angekündigt. – Aber es lassen sich nicht sieben Milliarden Menschen gegen ihren Willen impfen.“

„Deutschland muss einen Friedensvertrag bekommen. Der Lockdown ist bald vorbei. Wir erleben die letzten Atemzüge der BRD.“

„Meine innere Ruhe ist Jahrzehnte alt – ich kann, wir können vielen Menschen jetzt helfen.

Hochspannendes Interview zwischen Eva Herman und Xavier Naidoo.

Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

Loading...