Wunschziel Deutschland: Unfassbare 42 Millionen wollen zu uns!

4087
Symbolbild

Nach dem jüngsten Gallup-World-Poll (einer globalen durchgeführten Meinungsumfrage) streben sechs Prozent der globalen Umsiedlungswilligen nach Deutschland – in Zahlen sind das 42 Millionen, was etwa die Hälfte unserer jetzigen Bevölkerung darstellt!

Leider handelt es sich dabei kaum um Fachkräfte (selbst wenn, wären diese Massen nicht zu bewältigen!), sondern um hauptsächlich ungebildete, vorwiegend archaisch geprägte junge Männer, die, wenn überhaupt, ein paar Jahre lang eine Grundschule besucht haben. Was das für unsere Sozialkassen bedeutet, kann sich jeder schon länger hier lebende brave Einzahler selbst ausrechnen.
Unser Bundesprecher und Spitzenkandidat zur Europawahl Prof. Dr. Jörg Meuthen brachte diese Entwicklung kürzlich unmissverständlich auf den Punkt:

❝Was hier hereinkommt, sind im Kern Sofort-Rentner!❞

Gleichzeitig erfolgt aus dem Zielraum Westeuropa eine Abwanderung von echten Fachkräften. Allein aus der EU wollen knapp 110 Millionen (entspricht etwa 21 % der Gesamtbevölkerung) gut Ausgebildete in stabilere Gefilde entkommen. Auf gut Deutsch: Wer kann, haut ab!

Wohin diese Entwicklung führen wird, dürfte wohl lediglich realitätsverweigernde, linksgrüne Willkommensklatscher überraschen: Wer halb Afrika einlädt, verbessert keineswegs die Lebensumstände auf diesem Kontinent, sondern wird selbst zu Afrika – inklusive der massiven Probleme, die dort herrschen.

Und falls jemand hoffen sollte, die hier beschriebene Zukunft möge in weiter Ferne liegen, wird er sehr wahrscheinlich unsanft auf dem Boden der Tatsachen landen. Auch der allergrößte Teil der heute 50-Jährigen wird noch zu Lebzeiten mit den neuen Umständen konfrontiert werden. Unsere Kinder und Enkel sowieso.

Wer nicht damit einverstanden ist, unser Land in ein Siedlungsgebiet für Migranten aus aller Welt zu verwandeln, hat nur eine Option: Bei jeder Wahl die einzige Partei zu wählen, die sich dem Zuwanderungsirrsinn von Merkel und Konsorten entgegenstellt – die AfD. Gerade im Superwahljahr 2019 bestimmt dafür ausreichend Gelegenheit – zuallererst bei der Europawahl am 26. Mai 2019!

Bitte unterstützen Sie uns im Wahlkampf dazu:
https://www.afd.de/geld-spenden/
Danke schön!

Loading...
Benachrichtige mich zu: