Wo kann man frei leben? | Staatenlos

2679

Wo kann man frei leben? Ein Gespräch zwischen Christoph Heuermann (staatenlos.ch) und Krissy Rieger.

4 11 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Sabine M
Sabine M (@sabine-m)

Mir ist dieser Kerl suspekt. Er versucht mit dem Schlagwort „staatenlos“, den Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen.

Um so herumreisen zu koennen, braucht man einen Pass und den hat er noch, naemlich einen deutschen. Er ist nicht staatenlos. Die BRD entlaesst einen nur aus der Staatsbuergerschaft, wenn man eine andere annimmt.

Er entzieht sich nur der Zahlung von Steuern in Deutschland und auch anderen Laendern, nicht mehr und nicht weniger.

Dieser Mensch ist in meinen Augen unserioes und nicht vertrauenswuerdig.

Kuller
Kuller (@kuller)
Antwort an  Sabine M

Du hast so recht. Das Studium hat er sich noch vom Staat bezahlen lassen um sich dann aus dem Staub zu machen. Von so einem muß ich mir auch nicht mehr als die ersten 3 Minuten anhören.

Patata Tradicional
Patata Tradicional (@patata-tradicional)

Der sabbelt viel Unsinn…..für Kolumbien ist seit ein paar Wochen die Einreise nur geimpft möglich

Hoppler1955
Hoppler1955 (@hoppler1955)

Schließe mich meinen Vorredner an. Wirklich schlau wird man von seinen Informationen nicht. Geht in meinen Augen nur um eigene Werbung