Witten: Neues migrantisches Prügelvideo aufgetaucht

358
Junge Freiheit – Foto: X/Screenshot

Die Welle migrantischer Gewalt gegen deutsche Schüler reißt offenbar nicht ab: Nach dem Auftauchen eines Videos, auf dem zwei augenscheinlich migrantische Jugendliche einen Schüler an einer Bushaltestelle schlagen und treten, hat die Polizei im nordrhein-westfälischen Witten Ermittlungen aufgenommen. „Der mutmaßliche Tatort an der Ecke zwischen Herdecker Straße und Annenstraße scheint zu stimmen“, teilte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Bochum der JUNGEN FREIHEIT mit. Weiterlesen auf Junge Freiheit.de

Folgt Politikstube auch auf: Telegram