Willy Wimmer zur Personalie von der Leyen: Operation am offenen Herzen

987

Die Kandidatur von Ursula von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin erregt die Gemüter. Im Wahlkampf zum Europaparlament trat die Verteidigungsministerin nicht mal in einer Nebenrolle auf. Jetzt soll sie dennoch den höchsten EU-Posten bekleiden.

Willy Wimmer saß 33 Jahre lang für die CDU im Bundestag. Auch er ist wenig begeistert von der Personalie. Wimmer spricht gar von einem Versagen der Demokratie.

Loading...
Benachrichtige mich zu: