Willkommenskultur auf Gran Canaria: 1000 Afrikaner im 4-Sterne-Hotel einquartiert

2860
Die Hotelanlage

Ein frisch renoviertes 4-Sterne-Hotel für die ganze Familie. Die 513 hellen und modernen Zimmer sind mit Klimaanlage, Flachbild-TV, Balkon und kostenlosem WLAN ausgestattet.
Der schöne Außenpool lädt zum Relaxen ein.

Zur Anlage gehören weiterhin ein Multifunktionssportplatz, ein Fitness-Center und ein Wellnessbereich für die vollkommene Entspannung.

Auf Ersuchen des spanischen Roten Kreuzes und wegen der Lage im Hafen von Arguineguín hat sich die Kette nun dazu entschlossen, bis zum 31. Dezember 2020 als vorübergehende und humanitäre Maßnahme am Aufnahmeprogramm für Migranten teilzunehmen. Insgesamt 1000 Afrikaner aus Ländern südlich der Sahara und Nordafrika sollen jetzt dorthin verlegt werden. Die ersten Busse trafen bereits im Laufe des Tages ein.

Quelle: kanarenmarkt.de

Sie werden Fotos machen und in die Heimat schicken und schon sind die nächsten Boote unterwegs.

4.4 16 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

5 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments