Willkommen im Mittelalter: Hunderte Muslime beginnen blutiges Aschura-Fest in Griechenland

1537

Hunderte Muslime haben am Dienstag in der griechischen Hafenstadt Piräus den muslimischen Aschura-Trauertag mit Selbstgeißelung begangen, während ähnliche Veranstaltungen auf der ganzen Welt stattfanden, um das Datum zu markieren.

Loading...
Benachrichtige mich zu:
Berggeist
Mitglied
Berggeist

Schau sich einer diese Hirnis an – wenn Dummheit quietschen würde, dann laufen die den ganzen Tag mit der Ölkanne durch die Gegend.

obo
Mitglied
obo

Daran erkennt man ,welch geistige Unerentwickelte diese Brut ist. Ist das noch Europa, denn was hier abgeht, passiert auch in anderen europäischen Ländern, welche sich bemühen, die eigene Kultur,gegen solche mittelalterlichen Rituale einzutauschen.Wenn es zu deren Kultur gehört ausgepeitscht zu werden,es gibt bestimmt einige Bürger in Europa, welche das gern übernehmen würden.

Schnatterente
Mitglied
Schnatterente

Meld mich freiwillig.

Panda
Mitglied
Panda

Das finde ich ganz toll! Ehrlich ein super Show!
Könnten bitte alle Muslime in ganz Deutschland diesen Scheiß machen!
Haut Euch bitte, bitte und gerne tagelang auf den Rücken und die hohle Birne.
Das ist immer noch besser als wehrlose Frauen u. Kinder zu vergewaltigen und alte oder wehrlose Deutsche zu verprügeln oder aufzuschlitzen.