Wiesbaden: Massenpanik und Prügelei bei Burgerladen-Eröffnung

696

Burger für einen Cent und der Auftritt eines Rappers bei einer Restaurant-Eröffnung haben in Wiesbaden für einen Massenandrang gesorgt. Die Polizei musste die Fußgängerzone räumen, es kam zu einer Prügelei.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram