Wien: Afghane droht Parksheriff „Ich schneide dir den Kopf ab“

0
288

0490

Der Einzelfall, indem Afghanen unangenehm und bedrohlich auftreten, häuft sich in Deutschland und Österreich, aber vermutlich sind diese noch traumatisiert von der weiten Reise und konnten sich noch nicht akklimatisieren, wie im Fall des 23-Jährigen Asylbewerbers aus Afghanistan in Wien.  Naweed S. drehte völlig durch und bedrohte ein Mitarbeiter der Parkraumüberwachung des Einkaufszentrums Lugner City sogar mit dem Tod. Einem „Schleich dich, du Ar… , sonst kannst was erleben“ folgte „Ich schneide dir den Kopf ab“. Geschockt zog der Parksheriff ab und alarmierte die Polizei. Das Duo verzog sich in der Zwischenzeit in die Lugner City und ging shoppen. Wenig später konnte die Polizei den Lenker des Mercedes aufspüren, der Aggressor war aber bereits über alle Berge, wurde ausgeforscht und wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt. Quelle: Kronen Zeitung

loading...