Wieder Bonn: 19-Jähriger attackiert und schwer verletzt

0
539

Polizei1Die Prügelattacke durch Ausländer am 07. Mai 2016  hat Niklas P. (17 Jahre) nicht überlebt, er starb an seinen schweren Verletzungen knapp eine Woche später in der Bonner Universitätsklinik. Die Polizei hat den mutmaßlichen 20-Jährigen Haupttäter am heutigen Nachmittag festgenommen. Die Fahndung nach weiteren Tatbeteiligten laufe weiter. Am Mittwoch soll auf einer Pressekonferenz der Ermittlungsstand erläutert werden, berichtet Welt Online.

Nun ereignete sich wieder in Bonn ein schwerer Übergriff, in der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein 19-Jähriger in der Innenstadt schwer verletzt, durch einem oder mehreren Unbekannten. Demnach fanden Passanten den jungen Mann am Samstagmorgen gegen 2 Uhr auf der Friedrichstraße/Wenzelgasse und verständigten einen Rettungswagen, der den 19-Jährigen in ein Krankenhaus brachte, berichtet express.de

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!